Virtuose Salonmusik für Violine und Klavier

Die Aufnahmen "Virtuose Salonmusik" entstanden 1994 , wieder m Konzertsaal des Meistersinger-Konservatoriums in Nürnberg.

 

Wir hatten 6 Aufnahmetage, und dem entsprechend eine riesige Menge an Material. Zum Abhören verabredeten wir uns bei mir zu Hause. Helga brachte immer einen großen "Fresskorb" mit. Wenn nach mehreren Stunden Arbeit regelmäßig der Satz "Ich hör nix mehr..." kam, wurde erst mal gemütlich gegessen und getrunken. Dann arbeiteten wir weiter bis in die späte Nacht. Das wiederholte sich viele Tage. Wir hatten bei all der Arbeit sehr viel Spass und diskutierten uns oft die Köpfe heiß, bis wir uns bei all der Auswahl an Takes auf eine Version geeinigt hatten. Eine wundervolle Zeit!

 

 

Helga Sengeleitner: Klavier

Hans-Peter Hofmann: Violine

(aus rechtlichen Gründen muss ich die Ausschnitte auf eine Minute begrenzen)

 

Ausschnitt aus: "It ain't necessarily so" von George Gerswin

Arrangement: Jascha Heifetz

 

Ausschnitt aus: "Banjo and Fiddle" von William Kroll

 

Ausschnitt aus: "Csardas" von Vittorio Monti

Arrangement: Helga Sengeleitner und Hans-Peter Hofmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Lion